2019
10. Februar - 19. Mai 2019 | ANONYME ZEICHNER ARCHIV zu Gast im Kunsthaus Kannen | 500 internationale Zeichnungen ausgewählt von Anke Becker | Kunsthaus Kannen, Münster
26. Januar - 24. März 2019 | WORT ZU BILD kuratiert von Susanne Schirdewahn | mit Arbeiten von 
Anke Becker, Nina Ansari, Ina Geissler, Oliver Mark, Via Lewandowsky, Cornelia Renz, Leander Haussmann, Markus Keibel, HP Adamski, Susanne Schirdewahn | Haus am Lützowplatz,  Berlin
4. - 13. Januar 2019 | FAKE COVERS FOR FAKE MUSIC VOL. II | HilbertRaum, Berlin

2018 Mai: KEINE FRAGEN, OHNE ANTWORTEN, Anke Becker | Literaturhaus Halle
Mai: AMIDST TWO POINTS. Anke Becker und Arnold Dreyblatt, kuratiert von Majla Zeneli | Galerie Manière Noire, Berlin
Juli-September: Anonyme Zeichner 2018 | kuratiert von Anke Becker | Galerie im Körnerpark, Berlin
September: Becker-Hinsberg-Reinert LOOSE | Pavillon am Milchhof, Berlin
2017
November/Dezember: FAKE COVERS FOR FAKE MUSIC | SPITZER, Wien
April: ZEICHNUNG ALS IDEE | Peninsula, Berlin
März: Collectif AKROMA  50 artistes européens | Paris/Frankreich
Februar/März: RAUSCH | SchauFenster, Berlin
2016 GEGEN WEISS: Peripherien der Zeichnung kuratiert von Bettina Carl & Ina Bierstedt (CAPRI Berlin) | KünstlerInnen: Anke Becker, Luca Bertolo, Ina Bierstedt, Bettina Carl, Kerstin Drechsel, Rafael Grassi Hidalgo, Valentin Hauri, Oliver Krähenbühl, Pauline Kraneis, Thomas Ravens, Vincent Schubarth, Christian Vetter, Irene Weingartner | Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt
FIFTH ITERATION | unconfirmed makeshift museum, Irvine,CA/USA
TRUE MIRROR | Espace Commines, Paris/Frankreich
2015 ECONOMIC WORDS – MEIN KAPITAL | Galerie Manière Noire, Berlin
THE RESIDENTS /Falls City Arts Center, Falls City, NE/USA
TYPE OF ABSTRACTION | Key Projects, New York, NY/USA
PRIME MATTER | Teckningsmuseet Laholm/Schweden
2014 RADIUS 3,2 | Galerie F92, Berlin
EINE LINIE IST EINE LINIE IST EINE LINIE | Galerie Pankow, Berlin
LETTRES DE BABEL | c/o LAROCHE, Paris/Frankreich
THIS RED DOOR | Kunsthalle Galapagos, Brooklyn, NY/USA
PRESENT | Projektraum Kreuzberg Bethanien
2013 SCHÖNE BLÄTTER | SCHAU FENSTER, Berlin
LES PROCHAINES | BETWEEN YOU AND ME, Berlin
BECKER-HINSBERG-REINERT | Gallery EtHall, Barcelona/Spanien
1.776 KM | Galerie Feinkunst Krüger, Hamburg
2012 QUEDLINBURG | Becker/Hinsberg/Reinert/Laitzsch, Quedlinburg
AUTUMN / asterisk*no. 53, 2012, Sydhavn Station, Kopenhagen/Dänemark
POSITIONEN ZEITGENÖSSISCHER ZEICHNUNG | Galerie Delikatessenhaus, Leipzig
DIRECT ACTION/ECONOMIC WORDS | Abteilung für Alles Andere, Berlin
2011 OLOT – Becker/Hinsberg/Reinert | Galerie etHall, Barcelona/Spanien
MAGNA CARTA | Galerie CainSchulte, Berlin
„UND WAS HEISST SCHON NEW YORK?“| Galerie Parterre, Berlin
2010 ZEIT FEHLGESCHLAGEN | Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin
ANKE BECKER - CONSTRUCTING UTOPIA | Galería Columpio Madrid/Spanien
STEP TOWARD HOME | DamStuhltrager Galerie, Berlin
X AUF Y ABGEROLLT / X IN Y EINGEWICKELT | Galerie Parterre, Berlin
SEND ME A LINE | Galerie Bossert, Köln
2009 PAPIEROFFENSIV | oqbo, Berlin
OUT OF WEDDING | Uferhallen, Berlin
0X/01 | Künstlerhaus FRISE, Hamburg
2008 VON JETZT BIS DANN / GOLDRAUSCH 2008 | Kunstraum Kreuzberg, Berlin
PITTORESKE ANSICHTEN | scotty enterprises, Berlin
DRAW IN | 00130 Gallery Helsinki/Finnland
MÄRZBAU | montana, Berlin
ANKE BECKER | CITTÁ FUORI PORTA, Casa di Goethe, Rom/Italien
2007 OSORNO | mit Veronike Hinsberg und Inken Reinert, blütenweiss-Raum für Kunst, Berlin
HALBE DOCUMENTA | Gewächshaus, Berlin
SWEET SHEETS | Zelle d’arte Contemporanea, Palermo/Italien

KURATORISCHE PROJEKTE:

2017 Februar/März: ANONYME ZEICHNER ARCHIV | Salon fur Kunstbuch,
21er Haus - Museum fur zeitgenössische Kunst, Wien/Österreich
2016 März/April: ANONYME ZEICHNER | Kunstverein Rüsselsheim
Januar: HEIMWEH*HOMESICKNESS | tête, Berlin
2015 November/Dezember: ANONYME ZEICHNER, Galerie Geyso, Braunschweig
Oktober: ANONYME ZEICHNER - DISEGNATORI ANONIMI, artQ13, Rom/Italien
August: ANONYME ZEICHNER, Kunstverein Tiergarten, Berlin
Januar/Februar: FERNWEH*THE GOOD LIFE | KHN Center for the Arts, Nebraska City NE/USA
2014 ANONYME ZEICHNER - BASED IN BERLIN, Pavillon am Milchhof, Berlin
2013 Mai/Juni: ANONYMOUS DRAWINGS, Temporary Art Centre, Eindhoven/Niederlande
April/Mai: ANONYME ZEICHNER-LEIPZIG SELECTION, Galerie Delikatessenhaus, Leipzig
März/April: ANONYME ZEICHNER 2013, Kunstverein Tiergarten/Galerie Nord, Berlin
2011 ANONYME ZEICHNER ARCHIV, Visarte, Zürich/Schweiz
2010 ANONYME ZEICHNER ARCHIV, Uferhallen, Berlin
ANONYME ZEICHNER N° 10, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin
2009 September: ANONYME ZEICHNER ARCHIV, altcph, Kopenhagen/Dänemark
Juni: ANONYME ZEICHNER ARCHIV, Liste, Basel/Schweiz
ANONYME ZEICHNER - ARCHIVE SELECTION, fruehsorge contemporary, Berlin
2008 ANONYME ZEICHNER N° 9, Kunstraum Kreuzberg – Bethanien, Berlin
ANONYME ZEICHNER / SELECTION, studio A Otterndorf
2007 ANONYME ZEICHNER N° 8, meinblau e.V., Berlin
ANONYME ZEICHNER – SELECTION, Kunst- und Kulturverein LINDA , Hamburg
ANONYME ZEICHNER N°7, Glue, Berlin
ANONYME ZEICHNER N°6, Kunst - und Atelierhaus meinblau e.V. Berlin
ANONYME ZEICHNER N°5, blütenweiss - Raum für Kunst, Berlin
ANONYME ZEICHNER N°4, blütenweiss - Raum für Kunst, Berlin
2006 ANONYME ZEICHNER N°3, blutenweiss - Raum fur Kunst, Berlin
ANONYME ZEICHNER N°2, blütenweiss - Raum für Kunst, Berlin
ANONYME ZEICHNER N°1, blütenweiss - Raum für Kunst, Berlin